Kategorien

Über TUF
Meikel

Meikel

Michael – Mic Ruffon – Freialdenhoven (Gitarre, Gesang, Komposition) wirkt seit 1976 in den verschiedensten Projekten in Aachen mit. In der Hauptsache zu erwähnen sind dabei seine zehnjährige Tätigkeit als Gitarrist, Komponist und Frontsänger der „Jin Jin Reggaeband“ (2 CD’s INDIGO), die daraus resultierenden Auftritte bei fast allen großen Reggaefestivals in Deutschland (z. B. 2x Summerjam) und...
Andreas

Andreas

Andreas Tassew (Kontrabass, Gesang) stieß Anfang 2001 (damals noch in Solingen lebend) zu den TUF’s. Er ist „bekennender Autodidakt“ und kam über diverse andere Instrumente zum Elektro- und schließlich zum Kontrabass. Geprägt haben ihn zudem jahrelange Erfahrungen mit zahlreichen Folk-, Reggae-, Jazz- und Soulbands des Raumes Solingen-Remscheid-Düsseldorf, u. a. bei „Midnite“ (CD Midnite), „Zufall“ (CDs:...
Joe

Joe

„Manchester“ Joe Spencer (Mundharmonika/ Gesang) gehörte bald zur hiesigen Bluesszene („Night Life“, „Joe Spencer’s Blues Machine“, „Joe Spencer & The Real Men“) nachdem er Mitte der 1980er mit der Düsseldorfer „Down Home Blues Band“ (LP: DHBB „Live“) die ersten Gigs in Aachen gespielt hatte. Nach einer Einladung im Sommer 2006 vom langen Meikel („komm‘ mal...
Francois

Francois

  Francois „Mr. Rim-shot“ du Plessis (Percussion, Arrangement), geboren in Zimbabwe und aufgewachsen in Südafrika, das er 1985 wegen der Apartheid verließ, spielt seit 1976 Schlagzeug in verschiedenen Bands. Bevor er sich in Aachen niederließ, erwarb er sich in zahlreichen Ländern seine Fähigkeit, die unterschiedlichsten Percussioninstrumente zu spielen. Unter anderem lebte er zwei Jahre lang...
Pit

Pit

Pit Roesich war von 2002 TUFs Backgroundsänger mit ausgeprägtem Bassbereich. Wenn unser Sound gut sein sollte, musste man Pit auf jeden Fall gut „brummen“ hören. Ganz typisch hatte er immer eine Seite der Bühne mit seinem „Mobiliar“ okkupiert. Das bestand aus einem Klappstuhl und dazugehörigem Tischchen. Darauf auf jeden Fall sein kleiner Aschenbecher, Tabak mit...